Semmelstrasse Würzburg



Liebe Kunden und Gäste der Semmelstrasse,

Die Geschäftsleute der Semmelstrasse freuen sich auf Ihren Besuch.

Stadtfest 2010: Kinderparadies in der Semmelstrasse.

Die Semmelstrasse verwandelte sich am 18. September 2010 in ein riesiges Kinderparadies. Vom ersten bis zum letzten Haus wurde für die Besucher der Semmelstrasse roter Teppich ausgerollt. Auf drei roten Teppichbühnen präsentierten wir Ihnen tolle Unterhaltung, Spannung, Spiel und Action.

Das Video zeigt eine Vorführung der Skyboxing-Gruppe vom Dragon-Gym in Würzburg. Mehr Infos zum Skyboxing gibt es bei Verena Seiler vom Dragon-Gym.

Neben viel Fun&Action gab es eine Kinder-Zaubershow mit Zauberer Joe Walthera. Eine riesige Hindernisbahn und weitere Hüpfburgen und Geschicklichkeitsspiele waren nur einige der Highlights beim Würzburger Stadtfest 2010 im Kinderparadies in der Semmelstrasse.

Sonderehrung für „Schaufenster Semmelstrasse“ beim Stadtmarketingpreis Bayern 2008 für das eingereichte Projekt „Historische Semmelstrasse“


Eine Projektgruppe unseres Vereins „Schaufenster Semmelstraße e.V.“ hat in den letzten Monaten das Projekt „Historische Semmelstrasse“ erarbeitet und im Rahmen des Stadtmarketingpreis Bayern 2008 beim Handelsverband Bayern eingereicht.

Unser Konzept wurde durch die Fachjury am  Mittwoch, 17.09.2008 bei der Schlussveranstaltung im Nationalmuseum München ausgezeichnet. Den Preis in der Kategorie „Besondere Projekte“ durften wir persönlich entgegennehmen.

stadtmarketingpreis bayern 2008

Unser Bild zeigt v.l.n.r: Markus Sackmann, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Reinhard Götz (Metzgerei Martin), Bea Adolphs (Klapperstorch Umstandsmode), Michael Ohnhaus (concept4all.de), Karl-Heinz Metzger (Molitor Herrenmode), Gerd Michel (Kunsthaus Michel), Mara Michel (Trendagentur Futurize), Hans-Jürgen Gladasch, Präsident Handelsverband BAG Bayern, Stephan Kugel, Geschäftsführer Centermanagement ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG

Download Pressebild

Die Semmelstrasse in Würzburg - der Geheimtipp mitten in der Stadt

ist sowohl mit dem Auto als auch bequem zu Fuß zu erreichen. Die Semmelstrasse überzeugt durch eine sehr große Vielfalt mit Angeboten aus den unterschiedlichsten Branchen. 

Die vielen Fachgeschäfte in der Semmelstraße zeichnen sich besonders durch Ihren kundennahen und kompetenten Service aus. Die Mehrzahl der ansässigen Geschäfte sind inhabergeführt. Beratung und die Zufriedenheit der Kunden stehen im Mittelpunkt.

Bei mehr als 50 Parkplätzen finden auch Sie einen Platz für Ihren Wagen. Sollten die Parkplätze ein mal nicht ausreichen, können Sie im zwei Gehminuten entfernten Theater Parkhaus parken oder eines der Parkhäuser in unmittelbarer Nähe nutzen.